View cart “Induject-250 (vial)” has been added to your cart.

Induject-250 (vial)

59,00

Artikelnummer: 573

Categories: ,

Description

Induject-250 – eine Sammlung von verschiedenen Testosteronester, für die Hormonersatztherapie in Sustanon Testosterone mix online kaufen Sekretion von endogenem Testosteron entwickelte.

 Induject-250 – Nebenwirkungen

Sowie jede Art von Testosteron wird Induject-250 in Östrogen umgewandelt. Deshalb Induject-250 löst Gynäkomastie, Fettablagerung (die schöne Hälfte der Menschheit), und die Unterdrückung der persönlichen Testosteron. Diese Manifestationen der Anwendung des Arzneimittels kann mit Anti-Östrogenen vermieden werden – Altamofen (Tamoxifen Citrate) oder Promifen (Clomifen). Durch die Wiedergabe von endogenem Testosteron, wahrscheinlich Hodenatrophie zu reduzieren. Diese destruktive Wirkung des Medikaments kann vermieden werden, wenn nicht Induject-250 sind natürlich mehr als 8 Wochen und nimmt antiestrogens zu erneuern. Für lange Kurse müssen Vitagon (Gonadotropin) verwenden. Im Körper wird Testosteron in Dihydrotestosteron umgewandelt, die Hypertrophie der Prostata, Kahlköpfigkeit, Akne verursacht. Alle oben genannten androgene Nebenerscheinungen genannt Induject-250 werden können. Darüber hinaus bemerken Athleten oft eine Erhöhung der Körpertemperatur und grippeähnlichen Zustand. Da der Großteil des Steroide erhöht Induject-250 das Niveau des schlechten Cholesterins im Blut (profilaktiruet Aufnahme von Omega-3 in dem Drogenkonsum im Verlauf). Nach dem Einspritzzeit auftreten infiltriert (Verdichtung oder „Beulen“ an der Stelle des Gesäßes oder anderer Injektionsstelle). Oft infiltriert in ca. 2-5 Wochen zurück.

Dosierung

Die mittlere Dosis von 500 mg wird in Betracht gezogen, einige Athleten verwenden, um 1000 mg pro Woche oder mehr.

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Induject-250 (vial)”

Your email address will not be published. Required fields are marked *