View cart “Doxee” has been added to your cart.

Doxee

7,00

Artikelnummer: 670

Description

Gebrauchsanweisung

Infektionskrankheiten, die durch anfällige Doxycyclinpathogene verursacht werden.
Um die Entwicklung von Resistenz zu verhindern und die Wirksamkeit zu erhalten, sollte das Medikament nur verwendet werden, um Infektionen zu behandeln, die durch bewährte (oder vermutlich) anfällige Doxycyclin Mikroorganismen verursacht werden. In Gegenwart von Informationen über den identifizierten Pathogen und seine Empfindlichkeit gegenüber Antibiotika wird der Arzt von ihm geleitet, um das optimale Antibiotikum zu wählen, und in Abwesenheit einer solchen empirischen Wahl eines antibakteriellen Mittels wird auf der Basis lokaler epidemiologischer Daten und durchgeführt Empfindlichkeitsdaten

Dosierung

Erwachsenen und Kindern über 12 Jahre mit einem Körpergewicht von über 45 kg, die mittlere Tagesdosis nach innen, – 200 mg am ersten Tag (aufgeteilt in 2 Dosen – 100 mg 2-mal täglich), gefolgt von 100 mg / Tag.
Bei chronischen Infektionen der Harnwege – 200 mg / Tag während der Behandlungsperiode.
Bei der Behandlung der Gonorrhoe zugeordnet ist eines der folgenden Systeme: akute unkomplizierte Urethritis – natürlich Dosis von 500 mg (1 Aufnahme – 300 mg, anschließende 2-100 mg alle 6 Stunden) oder 100 mg / Tag bis zum vollständigen Heilung (bei Frauen) oder 100 mg 2-mal täglich für 7 Tage (Männer); in komplizierten Formen von Gonorrhoe natürlich Dosis mg -800-900, die 6-7 Empfänge verteilt wurde (300 mg – 1-Empfang, danach alle 6 Stunden für 5-6 nachfolgende).

Bei der Behandlung von Syphilis – 300 mg / Tag für mindestens 10 Tage.
Bei unkomplizierten Infektionen der Harnröhre, Gebärmutterhals, Enddarm durch Chlamydia trachomatis verursacht wird, bei 100 mg zweimal täglich für mindestens 7 Tage verabreicht.
Infektionen der männlichen Geschlechtsorgane – 100 mg 2-mal täglich für 4 Wochen. Die Behandlung von Malaria resistent gegen Chloroquin, – 200 mg / Tag für 7 Tage (in Kombination mit Medikamenten shizontotsidnymi – Chinin); Malaria-Prophylaxe -100 mg 1 Mal pro Tag für 1-2 Tage vor der Reise, und dann täglich während der Reise und für 4 Wochen nach der Rückkehr;

Diarrhoe „Reisende“ (Prävention) – 200 mg pro Tag Fahrt zuerst (1 Empfang oder 100 mg 2-mal täglich), 100 mg 1 Mal pro Tag während ihres Aufenthalts in der Umgebung (nicht mehr als 3 Wochen).
Leptospirose Behandlung – 100 mg oral zweimal täglich für 7 Tage; Leptospirose-Prophylaxe – 200 mg 1 Mal pro Woche für einen Aufenthalt in dem benachteiligten Gebiet und 200 mg am Ende der Reise.
Verhütung von Infektionen nach dem ärztlichen Abtreibung – 100 mg für 1 h vor der Abtreibung und 200 mg – 30 Minuten nach.

Bei Akne – 100 mg / Tag, die Rate – 6-12 Wochen.
Die maximale Tagesdosis für Erwachsene – 300 mg / Tag oder 600 mg / Tag für 5 Tage mit schweren Gonokokken-Infektionen.
In Anwesenheit von schwerem Leberversagen erfordert Reduktion der täglichen Dosis von Doxycyclin, weil dies eine allmähliche Ansammlung davon in dem Körper (das Risiko einer Hepatotoxizität).

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Doxee”

Your email address will not be published. Required fields are marked *